01.03.2009

Die Lady Jane

Die Lady Jane hab ich fix und fertig gemacht. Jetzt wartet sie gespannt auf weitere Aktivitäten

Dabei hat die Arme ja sch on einiges Ungemach hinter sich.

Als ich den rechten Teil am Abend fertigestrickt hab, war ich offenbar schon recht müde.
Denn als ich das Ding am nächsten Morgen betrachtete, merkte ich erst wie elendslang das Teil ist. Kein Tuch passend für Erdnuckel!!!
Rasch um den Hals gelegt und vor dem Spiegel betrachtet :
Das Ende hing es mir bis ans Knie.
Auch weitere Drapierungen ergaben kein stimmiges Gesamtbild.

Daraufhin,..................
hab ich bis zum 10.Mustersatz zurückgeribbelt und dann die Spitze nochmal drangestrickt.
Ja, so konnt ich mir schon besser vorstellen mich darin gewickelt auf die Strasse zu wagen.

Obwohl unsrer Knitalong ja noch nicht zu Ende ist, hat meine Fantasie doch ausgereicht mir das spiegelbildliche Ende des 2. Teils vorzustellen.
Da ich keine breitere Spannmatte im Haus hab hab ich halt doppelt gemoppelt.
Die Lady liegt jetzt flach im 2. Badezimmer und ich muss sagen, sie gefällt mir!!

Wenn der Wettergott ein Einsehn hat, kann ich bald die grüne Leinenjacke tragen um deren Kragen die Lady drapiert werden soll.
Hm und jetzt braucht sie einen neuen Namen.

Komtess Janerl vielleicht, wie man in Wien sagen würde?
Oder gar nur schlicht Fräulein Dschein??

Denn eine feine vornehme Dame ist meine Dschein nicht geworden, eher eine wohligwarme , handfeste.
So passt sie perfekt zu mir.

Kommentare:

Julianna hat gesagt…

Wow, der schaut aber wirklich toll aus. Sehr schön.

LG, Julianna

Nadia hat gesagt…

Hallo Henny
welch Fleissarbeit, ergibt aber ein wahres Kunstwerk, toll!
Liebe Grüsse
Nadia

Nina hat gesagt…

Wunderschön ist sie geworden:-)

Herzlichst
Nina

Damaris Keller hat gesagt…

Mir gefällt Deine Lady Jane ausgesprochen gut.
Liebe Strickgrüsse
Damaris

Martina hat gesagt…

Sieht doch klasse aus!

Lieben Gruß
Martina

Moni hat gesagt…

Hallo Henny

Deine Lady :-) sieht SUPER aus , ich glaube die werde ich auch mal in Angriff nehmen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
wünscht Dir Moni!