03.04.2008

Socken Nr 11, 12, 13 und 14/08

Die letzten Socken des Monats März waren allesamt Auftragsarbeiten.
Diese aus Nonamewolle von Hofer/Aldi für meine Tochter.

Regia LoopColor mit recht netten unregelmässigen Streifen für meine Kusine.
Von dieser Wolle hab ich einige Knäuel aus Bad Mitterndorf mitgebracht.
Bei uns gibt es nirgendwo Regiawolle zu kaufen, drum hab ich die Gelegenheit genutzt, der Liebste findet die Wolle wunderbar.

Die Zugsocken, fast fertig geworden zwischen München und Wien.
Die Wolle von Hofer =Ausgabe 08


Und seit langen wieder einmal ein paar Patchworksocken auch aus der Hoferwolle,
aber ohne Blitzlicht fotografiert
Die Wahrheit liegt wie so oft in der Mitte.
Die Farbe ist nicht so bläulich wie auf dem Foto oben und nicht so bräunlich wie auf dem Foto unten.
Sie passt jedenfalls perfekt zu meinen neuen Sneakers.

1 Kommentar:

octopus hat gesagt…

Hallo Henny!
Tolle Socken zeigst du immer. Die Hofer-Wolle habe ich auch schon mehrmals verstrickt und immer noch welche gebunkert ;-)
Genial finde ich die patchwork-sneakers, durch die Musterung kommt das Muster sehr schön raus.
lg
octopus