08.08.2009

Kleiner Zwischenbericht!

Nein ich hab nicht nur im Garten herumgbuddelt und Weihenstephan besucht!

Die Autofahrt nach München , als Beifahrer natürlich , hab ich für die "Hildas" Socken genutzt.
Das Rundherummuster find ich sehr hübsch und die Wolle die ich schon für die Ankletsocks benutzt habe mag ich sowieso!

Liebe Tochter, du kannst sie abholen kommen!!


Diese Woche fast fertig geworden die Socken für den Grimms Sockenkalender.

Vom Fischer und seiner Frau war das Thema, mantje mantje dimpedeh...ihr erinnert euch?
Man nehme die blaue NKDwolle die so herrlich an die Meereswellen erinnert und ein Fischgrätenmuster und fertig sind die Socken.
Schade, dass das der letzte Knäuel von dieser Wolle war.



Damaris hat mich angesteckt!!!
Die Version von Ricolina
war auch für mich die hübscheste Baktusversion.
An einem Tag genadelt, leider ein wenig schlampig geblockt *schaem*
und schon könnte er an kühlen Tagen seine Dienste tun!

Kommentare:

Ann hat gesagt…

das sieht ja alles so toll aus...dieses muster ist ja meeeega
liebe grüsse ann

michi 2412 hat gesagt…

Ich koooomme und die schönen Meeressocken wandern auch gleich mit ;-)

Bussi von der Wiener Tussi

ricolina hat gesagt…

Schön sieht dein Bactus aus :)

Ich freue mich über die Resonanz wegen dem kleinen Tuch!

Anscheinend bekommt das jeder in einem Tag gestrickt... Ich habe sehr viel länger gebraucht *gg*

LG Andrea