17.03.2010

Es geht los!!

Der Frühling hält demnächst Einzug und ich hab's geschafft!
Ein Ufo das meinen Schrank schon zu lange belagert hatte ist endlich fertig.

Mein Wanderjanker 2010.

Aus Wolle die ich mal von einem Tirolurlaub mitgebracht habe und dann ewig zwischengelagert.
Falls er kratzt, werd ich ihn füttern müssen, aber ich hoffe sehr er kratzt nicht!

Kommentare:

Inken hat gesagt…

Zünftig, zünftig! Da kommen doch die lange gehorteten Hirschhornknöpkes endlich zum Einsatz. Ich hab auch noch welche im Schrank liegen.
So, nun drück ich ganz feste die Daumen, dass das edle Wanderjäckchen NICHT kratzt!

Liebe Grüße von Inken

Nina hat gesagt…

Prächtig und sehr edel ist der Janker geworden. Drück mal ganz fest die Daumen das nichts kratzt ansonsten hast du ja eine Lösung gefunden:-)

Herzlichst
Nina

Marlies hat gesagt…

Hee liebe Henny
Ein wunder wunderschöner Janker hast du gestrickt. Richtig zünftig sieht das aus. Die Knöpfe so schön. Und alles so leibevoll gearbeitet bishin zum Detailles.
Gratuliere und viel Freude beim tragen. Herzlichst Marlies

Handstrick Flair hat gesagt…

Wunderschön! Ich bin verliebt in österreichische Tracht. Diese Verzierung mit Trachtenknöpfen gefällt mir super! Sehr gelungen, gratulliere! LG. Snjezana