17.01.2011

Resteverwertung





















Die Jawoll Magic Reste hab ich jetzt endlich verwurschtet. Man sieht gar nicht, dass es die Reste von
 4 verschiedenen Socken sind.

Und das sind jetzt wieder die Reste von den Resten ziemlich genau 50g. Also misch noch eine oder zwei  andere Farben dazu und mach noch ein Paar.
Wenn wieder Reste bleiben sollten..
Mülleimer :-)))

Kleiner Nachtrag:
Die Wolle ist für Kinder-,Baby- und Frühchensocken völlig ungeeignet. Sogar für Göttergattensocken!
Eigentlich wäre Handwäsche zu empfehlen :-(

Kommentare:

Andrea Baron hat gesagt…

Mülleimer?! ... wie wär's mit Schlüsselanhängersocken? ;O) LG Andrea

stellaluma hat gesagt…

Toll deine Restesocken. Man siehts echt nicht wenn man es nicht weiß.
LG Stella

ULL-Rike hat gesagt…

Das mit der Resteverwertung finde ich ziemlich witzig. Ich würde es fraktales Resteverstricken nennen oder Metastricken ... immer noch eine Ebene weiter ... der Mülleimer stellt dann die nicht mehr sichtbare Winzigkeit dar.
Klasse!
Und die Idee, dann noch kleinere Sächelchen draus zu machen, passt auch dazu. Es geht ja noch so manches: Kindersocken, Babysocken, Frühchensocken, Schlüsselanhänger, Postkartengestaltung mit angestrickten Miniminisöckchen auf Zahnstochern ... da ist der Weg zum Mülleimer noch weit.

Liebe Grüße
ULL-Rike