27.05.2009

Mai Nachlese

Nach ein paar wunderbaren Tagen die ich mit meinen und einer ganzen Menge anderer Cocker in der Ramsau verbrachte, bin ich wieder zurück.
EinBericht folgt im anderen Blog sobald ich wieder ein wenig" Luft" habe.

Der Garten hat die Tage an denen er sich unbeobachtet fühlte gut genutzt und ist förmlich explodiert. Nach 2 wirklich harten Tagen hab ich jetzt hoffentlich das Schlimmste an Arbeit überstanden.

Aber nun zum Tätigkeitsbericht Mai:

In den Urlaub hab ich die Mai-Wolle vom KlabauterAbo mitgenommen und die Landshut Socken zu nadeln begonnen. Maigrüne Socken mit tollem Muster, genau richtig für Wandersocken.
Daher musste ich leider auf die hübsch gemusterte Ferse verzichten, ungemustert passen die Socken besser in meine Wanderschuhe.


So ziwschen den beiden Bildern liegt die wirkliche Farbe ;-))



Die Anreise hab ich für das Anstricken die gehirnlosen Tofutsies genutzt.Ich hab die Wolle zum ersten Mal verstrickt und finde sie sehr angenehm!Gekauft hab ich sie bei Woll-laden.at
Das werden sicher nicht die letzten Tofutsies sein!!

Naja so ganz gehirnlos sind die Brainless nicht,aber nach dem 2. paar solcher Yarnissima Socken gewöhnt man sich schon dran.
Der 2. Socken ist dann während der Heimreise entstanden, gut getimt!!!
Kiila stehn als nächstes auf meiner Tapetenrolle!!

Beendet hab ich heute den Taurus!!!
Bis Clue16 reichte der 2. Knäuel Zauber-Wolle und meine Geduld mit den fast endlosen Reihen.


Besonders gut gefällt mir, dass die meisten Muster- mit den Farbwechseln zusammenpassten.

Als Abschluss hab ich eine einfache Lochzackenkante, eine leichte Abwandlung des Clue16Musters genommen.

Größe gespannt etwa 105cm Breite fast 200cm.
Verbrauch 2 Zauberbälle, gestrickt mit Nadeln Nr4
Ein schönes Kuscheltuch, das auch gut zu meinen grauen und schwarzen Jacken passt.

Moni danke für die tolle Idee!!!



Zum Abschluss möchte ich noch die Märchensocken für den Grimms-Sockenkalender zeigen.
Das Thema die wahre Braut war recht einfach umzusetzen.
Habt ihrs schon gelesen??
Die Herzchen stehn für die wahre Liebe, die Farben für Sonne , Mond und Sterne und die Perlen
müssen die Socken einer künftigen Prinzessin doch einfach haben, oder ???

In den nächsten Tagen oder besser gesagt Abende , werde ich mich der Mia Bella widmen. ich muss einen Hinweis(Nr6) nachstricken und morgen kommt schon Clue7!!

Aber bei der nächsten Reise im Juni soll das Tuch unbedingt schon mitkommen!!!

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Hallo henny,

warst du aber fleißig!! Und soooo wunderschöne Socken, der Taurus eine Pracht und die Märchensocken, perfekt umgesetzt - ich komme aus dem bewundern gar nicht mehr raus.

Lieben Gruß
Martina

Strickfee-Pe hat gesagt…

Liebe Henny,
deine Landshutsocken sind ein Traum. Meine sind noch nicht einmal begonnen, Aber auch Taurus und deine Märchensocken sind sehr schön.
Liebe Grüße, Petra

Julianna hat gesagt…

Fleissig, fleissig!!! Und allses so schön geworden.
Warst Ramsau in der Steiermark??

LG, Julianna